Spanisch-Sprachcamp mit dem Amiguitos-Konzept

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Amiguitos-Verlag haben wir ein spezielles Spanisch-Sprachcamp für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren entwickelt. Das Amiguitos-Camp richtet sich sowohl an Schüler/innen, die bereits nach dem Amiguitos-Konzept lernen, als auch an Kinder, die nach anderen Konzepten lernen und ist eine tolle Gelegenheit, das Erlernte in den Ferien auf unterhaltsame Weise zu vertiefen und im Kontakt mit spanischen Kindern anzuwenden. Das Camp eignet sich ebenso für Kinder ohne Spanischkenntnisse, die mit dem Amiguitos-Konzept spielerisch in die spanische Sprache einsteigen möchten.

Das Besondere an diesem Sprachcamp ist, dass an unserem Standort Tavizna in den Sommerferien auch Englisch- und Deutsch-Sprachcamps für spanische Kinder stattfinden. Das hat den Vorteil, dass die Kinder in den gemeinsamen Freizeitaktivitäten einfach ihre Konverstionskenntnisse ausprobieren können und so schnell sehen, wie lebendig und nützlich die Sprache ist.

Amiguitos-Logo

Das Spanischlernen ist besonders intensiv durch die Kombination des Unterrichts mit dem Eintauchen in eine durch und durch spanischsprachige Umgebung, verbunden mit vielen interessanten Freizeitaktivitäten und Workshops, die den Teamgeist fördern.

Unser Team von muttersprachlichen Spanischlehrer/innen, die für das Unterrichten von Spanisch mit Kindern ausgebildet sind, und spezialisierten Gruppenleiter/innen betreut die Kinder rund um die Uhr. Der Sprachunterricht ist sehr dynamisch und interaktiv und regt die Schüler/innen in Rollenspielen mit Situationen aus dem täglichen Leben zum Sprechen an. Durch die vielen Spiele aus dem Amiguitos-Konzept lernen die Kinder die Sprache spielerisch. Für dieses Ferienprogramm kommt das Projekthandbuch Deportes, das Cuadernillo extra rund um Jahreszeiten, Kalender, Uhr etc. sowie die Würfelspiele zum Einsatz. Zusätzlich üben wir über die Dauer des Kurses mit jeder Lerngruppe ein kurzes Theaterstück ein, das am letzten Tag vorgeführt wird.

In den Workshops, die eine ideale Ergänzung des Sprachunterrichts sind, vermitteln wir den Schülern, wie sie mit einfachen Mitteln kreativ sein und Spaß haben können. Sie üben dabei die Alltagssprache und Redewendungen im Umgang miteinander und lernen die wichtigsten Wörter, die mit dem jeweiligen Workshopthema verbunden sind, durch die praktische Anwendung spielerisch. Beispielsweise lernen sie wie die Zutaten für das Brot- oder Kuchenbacken heißen während sie den Teig kneten. Im Recyclingworkshop lernen sie den bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen wie Wasser und Energie.

Der Spanischunterricht findet täglich (Montag bis Sonntag) 3 Stunden am Vormittag statt, in Lerngruppen von etwa 10 Schüler/innen, die nach Alter und Kenntnisstand gebildet werden. Die Workshops finden dann am späten Vormittag und am frühen Nachmittag statt. Am Abend gibt es Animation und andere Aktiviäten für die gesamte Gruppe von Kindern aus Spanien und Deutschland bzw. Österreich oder der Schweiz.

Das Camp bietet Platz für maximal 60 Kinder. 

Erfahren Sie mehr über das Programm am Standort Tavizna.

Das Programm realisieren wir zunächst ausschließlich am Standort Tavizna im Rahmen eines Aufenthalts von ein oder zwei Wochen zu den Terminen, die Ihnen und uns am besten passen. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns Ihren Wunschtermin wissen.

Preise

Amiguitos-Sprachcamp Tavizna
1 Woche 544 Euro
 
Amiguitos-Sprachcamp Tavizna
2 Wochen 959 Euro
 

 

Die Preise enthalten Flughafentransfer, Unterkunft, Vollpension, Spanischkurs, Amiguitos-Arbeitsbuch, Workshops und Aktivitäten in spanischer Sprache (Immersion), Einstufungstest, Teilnahmezertifikat.

Teilnehmer, die das Amiguitos-Arbeitsbuch mitbringen, bekommen 19 € erstattet. 

Flug und Ausflüge sind nicht im Preis enthalten. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Flug und Ausflüge nach Ihren Bedürfnissen.

Begleitprogramm für Eltern

Dieses Programm ermöglicht es den Eltern, deren Kinder am Spanischsprachcamp an einer unserer beiden Standorte teilnehmen, in der Nähe ihrer Kinder zu sein und selbst einen entspannten und interessanten Urlaub in Andalusien zu verleben, optional mit Spanischkurs in der Sprachschule Academia Pradoventura, die dieses Programm organisiert. Sie sind untergebracht in einer Ferienwohnung oder im Hotel im malerischen Prado del Rey an der Route der Weißen Dörfer in der Nähe der Sprachcamps (20 Fahrminuten). Es gibt die Möglichkeit, an einem vielfältigen Aktivitätenprogramm teilzunehmen, Andalusien auf eigene Faust zu entdecken oder einfach die Seele baumeln zu lassen.

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, um Ihr Eltern-Wunschprogramm mit uns abzustimmen.